Wieder einmal Hobby

August 4, 2018

Wie ich Euch wahrscheinlich schon ein- oder zweimal mitgeteilt habe, hat mich eigentlich eine Konfrontation mit einem technischen Thema zum Blogger gemacht.

Oder sollte ich sagen, zum Möchtegernblogger?

Jedenfalls bin ich mit meinem Hobbyprojekt SrrTrains v0.01 seit einigen Wochen wieder auf mich selbst zurückgeworfen und bin nun definitiv wieder im „Hobby-Modus“, unabhängig von meinem Arbeitgeber.

Eigentlich möchte ich auf diesem Blog hier eher den Focus auf religiöse und philosophische Fragen stellen, dennoch will ich heute, zu Beginn des Urlaubs, auf ein Posting auf dem anderen Blog hinweisen: https://areasharpa.wordpress.com/2018/08/04/srrtrains-next-plans/.

Dort ist quasi eine Bestandsaufnahme des derzeitigen Zustands von SrrTrains v0.01 und ein Ausblick auf die Release 0033.11 „Arimathea“ zu finden, die ich für „nicht vor Jänner 2019“ erwarte.

So, das wars dann aber.

Meint
Euer Christoph


Noch eine Mitteilung in eigener Sache

April 21, 2018

https://areasharpa.wordpress.com/2018/04/21/spark14-looking-back-on-9-years-srrtrains/

Meint
Euer Christoph


Eine Mitteilung in eigener Sache……

April 10, 2018

Haha, als ob es das nicht IMMER wäre 🙂

Na gut, ich habe also meine Pflicht erfüllt und das Projekt SrrTrains v0.01 zu einem guten Ende geführt.

Ist es wirklich GUT?

Ist es wirklich ein ENDE?

Man wird sehen.

Jedenfalls habe ich auf der „About – Page“ dieses Blogs ein allerletztes „P.P.S.“ hinzugefügt und denke einmal, dass es das vorerst einmal gewesen sein sollte.

ALLE PROJEKTE findet man hier, auf der „Projekte – Page“.

Eine schöne Woche einmal an alle

Meint
Euer Christoph


Lustige Zufälle

Dezember 27, 2017

So habe ich jetzt das neue SPARK Projekt (das ja eigentlich nur ein „Playground“ ist), auf meinem anderen Blog „Area #A“ abgelegt (http://areasharpa.wordpress.com/spark).

Lustig dabei, dass man „sharp A“, also „Ais“ auch als „Minor H“ also „Be“ bezeichnen kann. Das bringt mich auf den Gedanken, dass man „Plan A“ und „Plan B“ aus dem „dritten Kind“ vielleicht sogar in Einklang miteinander bringen kann.

Zur Erinnerung: „Plan A“ bedeutet, dass die beiden Helden nach ihrem Heldentod „in bayrischer Erde begraben“ werden. „Plan B“ bedeutet, dass „ihre Asche in alle Winde zerstreut wird“.

Explizit: Die SMUOS Komponente und DIGITS werden in einem bestimmten Web3D Browser implementiert bzw. SMUOS und DIGITS werden in IETF RFCs festgelegt.

Man kann ja das eine tun, ohne das andere zu lassen 🙂

Meint
Euer Christoph

P.S.: habe auch den Überblick über alle Projekte upgedatet: Die Projekte


Kurzer Einwurf – SPARK

Dezember 2, 2017

https://areasharpa.wordpress.com/2017/12/01/spark-simple-playground-to-acquire-required-knowledge/

https://github.com/christoph-v/spark


SMS-BONES-GPS

November 26, 2017

Jetzt schließt sich der Kreis zum ersten Beitrag dieses Blogs schön langsam.

Dort hatte ich den SMS Song gepostet: https://letztersein.wordpress.com/2011/11/06/hello-world-2/

Und jetzt hat mich John Carlson auf der X3D-public Mailing Liste angeregt, über neue Namensgebungen nachzudenken.

Immer dreht sich natürlich alles um die Frage aus dem „dritten Kind“:

Wie kann Conrad Peter (CP) dem Otto dabei helfen, „die Welt zu retten“.

Idee: Simple Multiuser Scenes – Based on Network Sensor – Global Protocol Specification

Nein, alles nur Spaß

Einen schönen Sonntag


Ich weiss nicht, was ich schreiben soll

Oktober 27, 2017

Hurra, wir haben ein Problem zur Lösung gefunden! (Houston, we have a problem)

oder

Nunc dimittis, meine Augen haben das Heil gesehen, nun lässt Du Deinen Knecht in Frieden scheiden

oder

Da ist noch so viel zu tun, und wer wird das alles bezahlen?

oder

Kleine Babyschritte, immer nur kleine Babyschritte

oder

Milupa fürs Hirn! Wir brauchen Milupa fürs Hirn!