Der Code und die Botschaft……

Metaphern sollte man nur verwenden, wenn man vorher ihre Bedeutung erklärt hat.

Oder wenn man sich sicher ist, dass ALLE ZUHÖRER den Code kennen, zumindest die, für die die Botschaft GEDACHT ist.

Und dann gibt es da noch die Geheimcodes und die Wahnsinnigen, von denen jeder einen Code benützt, den nur ER/SIE kennt. Warum eigentlich? Aus Angst, verstanden zu werden? Oder weil man die Größe der Botschaft fürchtet?

Oder die Sprengkraft?

Und was ist mit der Spreizbandtechnik? Da ist doch auch so.

Meint
Euer Christoph

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: