Wenn der Esel müde und erschöpft ist,

dann nützt es nichts, noch eine Karotte und noch eine Karotte an der berühmten Stange vor den Esel hinzuhängen.

Nein, der Esel braucht WIRKLICHES Futter.

Für 5% Lohnerhöhung!

Meint
Euer Christoph

5 Responses to Wenn der Esel müde und erschöpft ist,

  1. rotegraefin sagt:

    Was hast Du für einen komischen Esel?
    Wenn ich müde und erschöpft bin, dann brauche ich ein Bett und Schlaf.

  2. Kardinal Novize Igor sagt:

    @RG:

    Anscheinend gefällst du dir im Moment in der Rolle der „kritischen Fragestellerin“. Willst du dich oder irgendwas stilisieren? Hast du vielleicht gar ein NLP-Seminar besucht?

    LG KNI

  3. Kardinal Novize Igor sagt:

    @Yeti: Ja, Geld….!

    …schafft auch Ruhe….

    LG KNI

  4. rotegraefin sagt:

    „Sei nicht dumm frag warum, Wer nicht fragt bleibt dumm!“
    Ein bekanntes Kinderlied.

  5. Kardinal Novize Igor sagt:

    @RG:

    Kommt auf die Frage an.

    LG KNI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: