Full Stop – Die Entscheidung ist gefallen

Jetzt hatte ich ja berichtet, dass ich mein Hobby – Projekt SrrTrains v0.01 beendet hatte (siehe https://letztersein.wordpress.com/2014/08/30/ideen-zu-haben-einleitung/).

Dennoch fehlt zu diesem „Full Stop“ noch eine Kleinigkeit.

Das zugehörige „Drehbuchprojekt“ muss auch noch zu einem Ende geführt werden.

Der erste und zweite Teil der Erzählung sowie die Rahmenerzählung waren ja bereits fertig. Auch die Fragmente des dritten Teiles waren fertig.

Bloß eine Entscheidung musste noch getroffen werden. Im vorletzten Kapitel des dritten Teiles werden die beiden Helden Conrad Peter und Otto – nachdem sie den Heldentod gestorben sind – begraben.

Hiezu gibt es zwei Möglichkeiten
a) sie werden in bayerischer Erde begraben
b) ihre Asche wird dem Herbstwind übergeben

Version 1.4 – die endgültige Version der Erzählung „Das dritte Kind“ – wird wohl nächstes Wochenende fertig werden.

Meint
Euer Christoph

2 Responses to Full Stop – Die Entscheidung ist gefallen

  1. Kardinal Novize Igor sagt:

    ja, etwas „fertigschreiben“ kann durchaus zur inneren Harmonie beitragen!

    …aber ob das wirklich das Ende ist,
    oder ob auf das Ende des Endes des Endes nicht noch ein Ende (des Endes des Endes des Endes) folgen wird, da bin ich mir bei dir nicht ganz sicher! *ggggg*!

    LG KNI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: