Die ganze Welt ist bipolar :-)

Wenn wir an den Nutzen denken,…

  • …müssen wir bereits den möglichen Schaden berechnen.

Wenn wir an die Benützung denken,…

  • …müssen wir auch den Missbrauch in betracht ziehen.

Wenn wir einen Kaiser inthronisieren,…

  • …müssen wir uns bereits um seinen Nachfolger kümmern.

Wenn wir uns den Konzepten von Plan A ausliefern,…

  • …müssen wir bereits Plan B in der Tasche haben.

Wenn wir eine Waffe bauen,…

  • …müssen wir auch das Gegenmittel bereits kennen.

Wenn wir uns aus Liebe öffnen,…

  • …müssen wir mit Verletzungen rechnen.

Wenn wir verschlossen bleiben, um unsere Seele zu retten,…

  • …werden wir sie verlieren.

Meint
Euer Christoph

One Response to Die ganze Welt ist bipolar :-)

  1. rotegraefin sagt:

    Die meisten Punkte kann ich auch bleiben lassen.

    „Wenn wir uns aus Liebe öffnen,…

    …müssen wir mit Verletzungen rechnen.“
    Ich fürchte genau weil das jeder tut gibt aus diesem Grunde auch so wenig Liebe.
    Ich sehe da eine fatale Selbst erfüllende Prophezeiung.
    Aber es gibt ja auch das tröstliche Lied:
    „Heile, heile Segen
    drei Tage Regen.
    Heile, heile Mäusespeck
    in hundert Jahren ist alles weg!“

    Ich bedaure es höchstens,dass es so wenig Trost gibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: