Meiner ist der Größte

Man lernt nie aus.

Jetzt habe ich gelernt, für jeden gläubigen Muslim ist Jesus der zweitwichtigste aller Propheten.

Es scheint so, als wären die ganzen alten und neueren Streitereien nichts anderes als eine Neuauflage des alten Streits „Meiner ist der Größte“ (mein Prophet).

Meint ja nur
Euer Christoph

2 Responses to Meiner ist der Größte

  1. PinkPanther sagt:

    gut und sehr bildlich eingeleitet zum nächsten Schritt, den beide brauchen: Emanzipation. Für die Katholiken wären das zum Beispiel Frauen als Priesterinnen, Aufhebung des Zölibats, jedenfalls weg von diesem männlichen Statusdenken.

  2. Yeti sagt:

    Nicht unbedingt männlich, es gibt auch Frauen, die sagen, „meiner“ (mein Mann) ist der Größte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: