Eigentlich gibt es nur eine Sache, die man tun kann

Nämlich nicht wählen zu gehen.
Um die Sache wieder abzukühlen.

Meint
Euer Christoph

3 Responses to Eigentlich gibt es nur eine Sache, die man tun kann

  1. Martin sagt:

    Und damit der stimmstärksten Partei meine Stimme zu schenken? Sicher nicht …
    Gibt doch Alternativen, wenn man mit den etablierten Parteien nichts anfangen kann 😉

    • Kardinal Novize Igor sagt:

      eigentlich schenkt man seine Stimme allen im NR vertretenen Parteien gleichermaßen – nach Prozenten selbstredend.

      LG KNI

  2. Kardinal Novize Igor sagt:

    schon wieder…!

    LG KNI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: