Von den zwei Welten (Geld- und Ideen-)

Warum wird ein Mensch aktiv? Warum tut er etwas?

Eine gute Frage, die man nicht oberflächlich beantworten sollte.

Die oberflächliche Antwort würde lauten: „Weil er etwas Gutes tun möchte“.

Aber ist das wirklich unser innerster Antrieb?

Wollen wir wirklich gut sein?

Oder gehen wir nicht ohnehin davon aus, dass wir die Guten sind?

Ich glaube unser innerster Antrieb ist nicht, dass wir lieben möchten, sondern unser innerster Antrieb ist, dass wir geliebt werden möchten.

Und wenn wir uns darüber einmal klar sind, dann können wir einen großen Teil unserer üblichen Heuchelei über Bord werfen und dann wirklich zu guten Menschen werden.

Meint
Euer Christoph

3 Responses to Von den zwei Welten (Geld- und Ideen-)

  1. Kardinal Novize Igor sagt:

    Ich verstehe nicht, was der Text mit Geld bzw Ideen zu tun hat?

    LG KNI

  2. Yeti sagt:

    Stimmt, da wollte ich eigentlich einen anderen Artikel schreiben……..

    Na sowas

  3. Kardinal Novize Igor sagt:

    thread-hijack?
    LG KNI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: