Lieber Herr Bundespräsident,

ich bin auch der Meinung und habe auch diese Befürchtung geäußert, dass in wenigen Jahren alle Frauen in Österreich Kopftuch tragen werden.

Meine Begründung ist allerdings eine andere als die Ihre.

Frauen werden Kopftuch tragen, nicht aus Solidarität, sondern um sich zu schützen – um sich vor wilden Tieren zu schützen.

So wie das ihre muslimischen Leidensgenossinnen seit Jahrhunderten tun müssen.

Oder – anders herum gesagt: während des tausendjährigen Reiches – das zum Glück nur ca. ein Jahrzehnt gehalten hat – haben einige Menschen gewusst, dass andere Menschen in KZs gesperrt und getötet – ja sogar misshandelt – werden.

Hat man darauf den anderen Menschen empfohlen, „aus Solidarität“ auch ins KZ zu gehen?

Nein, hat man nicht.

Man hat die Welt von diesem Irrsinn befreit.

Meint
Euer Christoph

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: